Gallimarkt in Leer: Verkaufsoffener Sonntag

Leer in Ostfriesland

In Leer findet derzeit der Gallimarkt statt. Das bunte Treiben hat in der ostfriesischen Stadt eine lange Tradition: seit mehr als 500 Jahren begeistert der jedes Jahr im Oktober stattfindende Jahrmarkt große und kleine Besucher.

Neben attraktiven Fahrgeschäften, Ständen mit nützlichen und interessanten Dingen und vielen Verpflegungsstationen direkt auf dem Marktgelände bietet die Stadt Leer am kommenden Sonntag, den 13. Oktober 2013 mit einem Verkaufsoffenen Sonntag einen weiteren Grund, der kleinen Stadt einen Besuch abzustatten.

Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte in der Leeraner Innenstadt am Sonntag geöffnet. Genügend Zeit also, um sich nach dem Mittagessen gemeinsam mit der Familie oder mit Freunden auf den Weg in die City zu machen. Die Nähe zum Hafen und viele Cafés locken dann ebenso wie die zahlreichen Geschäfte in die Fußgängerzone. Hier finden sich viele „Geheimtipps“ wieder, die den Sonntagnachmittag in Leer garantiert zu einem Erlebnis machen werden.

Auf diese Weise bietet die Stadt an diesem Sonntag auch eine ideale Gelegenheit, den eigenen Kleiderschrank neu zu befüllen. Mode für Jung und Alt gibt es in der Leeraner Innenstadt an fast jeder Ecke. Von großen Bekleidungsgeschäften mit Mode für die ganze Familie reicht das Angebot bis hin zu kleineren Geschäften und Boutiquen, die für modebewusste Damen, Herren und auch Kinder ganz sicher immer das perfekte Outfit bereithalten.

Und nach einem shoppingreichen Sonntagnachmittag wartet anschließend der Gallimarkt auf die Besucher. Dieser ist am Sonntag ab dem Mittag bis abends um 23 Uhr geöffnet. Ab 18 Uhr findet eine Happy Hour statt.

(Bildquelle  © Günther Ramm / flickr.com cc)

Mit Amazon Prime in 24h zu den Lieblingskleidern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.